Preise

Wir laden Sie herzlich ein, das Battle of Disruption mit Ihrem Projektteam, Ihrer Abteilung, Ihrer GeschäftsleitungVorstand oder Ihren Interessengruppen zu spielen.

 

Ein Workshop mit dem Spiel kostet € 2.800, mit 8 Spielern inklusive. Jeder weitere Spieler kostet € 100, bis maximal 16 Spielern pro Spielsitzung. Dafür bieten wir ein Vorbereitungsgespräch, Einladungstexte, Teilnehmermaterial und Durchführung durch einen erfahrenen Spielleiter mit fundiertem Fachwissen zur Thematik. Im Anschluss erhalten Sie eine visuelle Zusammenfassung über das Spiel und die wichtigsten Ergebnisse in Form eines Erlebnisberichtes.

 

Mehr als 16 Spieler?

 

In diesem Fall ermöglichen wir zwei oder mehr Spielsitzungen gleichzeitig und bieten anschließend eine effektive Konsolidierung mit allen Teilnehmern an. Sprechen Sie uns an.

 

Größere Gruppen

 

Möchten Sie mit mehr als 32 Personen gleichzeitig spielen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail, um mit uns ein passendes Angebot zu entwickeln. Wir haben schon mit mehr als 80 Leuten gleichzeitig gespielt!​

Maßgeschneidert

 

Je nach Absprache können wir das Spiel weiter an Ihre spezifischen, strategischen Anforderungen, Branche oder Teilnehmerhintergründe anpassen. In der Regel ist dies nicht notwendig, da das Spiel sehr breit gefächert ist und immer viel zu bieten hat!​​

Finanzielles

 

Alle Beträge sind Nettopreise - ohne Mehrwertsteuer - und beinhalten keine Reisekosten. Sollte das Spiel früh am Morgen beginnen und die Anreise mehr als 3 Stunden betragen, berechnen wir eine Übernachtung für den Spielleiter.

 

Das Battle of Disruption wurde ursprünglich von Jeroen de Groot, (Digital Rocks) kreiert und produziert. Die Inspiration dafür stammt von dem Buch 'Digital Transformation' von Jo Caudron und Dado van Peteghem von der Beratungsfirma Duval Union Consulting. Das Battle of Disruption ist ein urheberrechtlich geschütztes Brettspiel, das auch mittels eines i-DEPOT beim Benelux Office for Intellectual Property (BOIP) unter der Nummer 107307 im Namen von Jeroen de Groot aufgenommen wurde.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

© 2019 Digital Rocks B.V.